Sprola Orders

Verwenden Sie Ihr iPhone/iPad einfach als MDE Gerät

Schluss mit den handgeschriebenen Bestellforumlaren !
Mit dieser App können Sie einfach und schnell Warenbestellungen aufnehmen und per Mail versenden:

  1. Wählen Sie einen Lieferanten aus oder erstellen Sie einen neuen.
  2. Erstellen Sie dann ihre Bestellungen aus einer Lieferantenartikelliste, scannen Sie die Artikel oder wählen Sie diese aus
  3. Nehmen Sie Ihre Bestellungen auf und verschicken sie diese einfach per Mail.

Natürlich können Sie auf ihre vorangegangenen Bestellungen zugreifen.

 

Sprola Orders ist in allen Branchen verwendbar, die Waren bestellen müssen. Egal ob Lebensmittelhandel, Bar, Café, Gaststätte, Getränkehandel, Kiosk, Imbiss, Autoteile, Blumen, Kleidung, Schreibwaren usw.

Kundenstimmen

Sprola Orders ist ein klasse Programm, bei dem man sich eine Menge Zeit sparen kann. Nie mehr Zettel schreiben, lange Telefonate mit der Bestellhotline führen, wo mind. 1 Artikel immer falsch verstanden und geliefert wird. ( Ich habe selbst eine Bar und weis von was ich spreche.) Ich habe das Programm getestet und mit meinen Lieferanten durchgesprochen und es funktioniert super. Einfach und übersichtlich zu bedienen und durch die Funktion "Mindestbestand" kann absolut jeder die Bestellung machen… jeder der Zählen kann 🙂 Für jede Bar, Restaurant, Einzelhandel ect. ein TOP Programm. Daumen hoch!!!
Mit dieser App können Bestellungen super einfach erfasst und an den Lieferanten geschickt werden. Ich spare mir das aufschreiben auf Papier und das Schreiben einer E-Mail.
Diese app erspart mir sehr viel zeit ! Bestellungen machen endlich ohne Papier Ordersätze und dann direkt an den Lieferanten schicken ! [...]

Download

 Laden Sie Sprola Orders jetzt im Apple Appstore: Sprola Orders

Jetzt auch als kostenlose Demoversion erhältlich: Sprola Orders Light

  • Anlegen von mehreren Lieferanten
  • Hinzufügen von Artikeln mit Bestellnummer
  • Umsortieren der Artikel in einer Bestelliste
  • Umsortieren der Artikel in einer Lieferantenartikelliste
  • Verwenden eines Artikels für mehrere Lieferanten
  • Erstellen von Bestellungen aus einer Lieferantenartikelliste
  • Erstellen von Bestellungen durch einscannen oder auswählen von Artikeln
  • Kopieren von Bestelllisten mit oder ohne Mengen
  • Erfassen der Mengen
  • Versenden der Bestellung per Mail
  • Zu einem Artikel kann ein Einkaufspreis hinterlegt werden
  • Zu einem Artikel kann ein Mindestbestand hinterlegt werden
  • Gesamtanzahl der bestellten Artikel wird angezeigt
  • Gesamtbestellsumme wird angezeigt
  • Angabe des EAN zum Artikel (auch einscannbar)
  • Scanmodus zum leichten scannen und erfassen der Bestellmengen
  • Import/Export von Lieferantenartikellisten als CSV Datei
  • Anzeige des EK-Preises in der Mail (je Lieferant einstellbar)
  • Anzeige des Gesamtpreises in der Mail (je Lieferant einstellbar)

FAQ

Hier haben wir für Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen für Sie zusammengestellt

Import / Export

Eine Anleitung zum Export und Import von Artikeldaten können Sie hier herunterladen: Download

 

Wie kann ich Artikel exportieren?

Wenn Sie Lieferantenartikel exportieren, wird eine sogenannte "CSV"-Datei erzeugt. Um diese zu bearbeiten gehen Sie wie folgt vor:

  • Verbinden Sie das iPad/iPhone mit Ihrem Rechner
  • Öffnen Sie iTunes
  • In iTunes markieren Sie Ihr iPad/iPhone
  • Wählen Sie den Reiter "Apps"
  • Scrollen Sie auf der Seite ganz nach unten zu "Dateifreigabe"
  • Wählen Sie "Sprola Orders" aus
  • Wählen Sie die Datei "SupplierProducts_<Lieferantenname>_<exportDatum>.csv"
  • Klicken Sie auf "Sichern unter...". Damit können Sie die Datei auf ihrem Rechner speichern

Die Datei kann nun mit Numbers (Mac) oder OpenOffice Calc (Mac/PC) bearbeitet werden. Excel kann leider nicht sehr gut mit CSV Dateien umgehen.

Wie kann ich Artikel importieren?

Um eine bearbeitete Datei zu importieren gehen Sie wie folgt vor:

  • Verbinden Sie das iPad/iPhone mit Ihrem Rechner
  • Öffnen Sie iTunes
  • In iTunes markieren Sie Ihr iPad/iPhone
  • Wählen Sie den Reiter "Apps"
  • Scrollen Sie auf der Seite ganz nach unten zu "Dateifreigabe"
  • Wählen Sie "Sprola Orders" aus
  • Klicken Sie auf "Hinzufügen..."
  • Wählen Sie die bearbeitete Datei aus um sie auf das iPad zu Laden
  • In Sprola Orders erstellen Sie eine neuen oder bestehenden Lieferanten
  • Tippen Sie auf das Ordner Symbol auf dem iPad rechts oben, oder auf dem iPhone links unten, in der Leiste
  • Wählen Sie die Datei an um sie zu importieren

TIPP

Wenn Sie Artikel für einen neuen Lieferanten mit Ihrem Rechner anlegen, erstellen Sie zunächst in Sprola Orders eine neuen Lieferanten mit einem Artikel. Exportieren Sie die Lieferantenartikel. Damit haben Sie eine Vorlage um die restlichen Artikel hinzuzufügen.

Wie müssen die CSV Dateien formatiert sein?

Die einzelne Spalten sind in der Datei durch ein Semikolon (;) getrennt. Sie müssen in folgender Reihenfolge aufgeführt werden:

<Bestellnummer>;<Bezeichnung>;<ean>;<ekpreis>;<einheit>

Beachten Sie, dass der Preis mit einem Punkt angegeben werden muss und kein Währungszeichen beinhalten darf, z.B. 1,45€ -> 1.45

Die Datei muss im "UTF8" Format abgespeichert werden, damit Umlaute in Sprola Orders korrekt dargestellt werden können.

TIPP

Verwenden Sie zum Bearbeiten der CSV Dateien "OpenOffice Calc" (Mac/PC) oder "Numbers" (Mac). Excel kann leider nicht sehr gut mit CSV Dateien umgehen.

Leave a comment